Mini-Kurs: Sticker bei Telegram & WhatsApp erstellen

Inhalt:

In diesem beiden Videos erkläre ich dir,
wie du aus deiner Kunst Sticker erstellen und teilen kannst.

Inhalt:

In diesem beiden Videos erkläre ich dir, wie du aus deiner Kunst Sticker erstellen und teilen kannst.

Anleitung für Telegram

1. Deine Bilder brauchen für Sticker bei Telegram ein 512×512 px-Format. Ich empfehle dafür Canva, da es sehr einsteigerfreundlich ist. Wichtig ist auch, dass deine zukünftigen Sticker im PNG-Format gespeichert sind. Dieses kannst du auch online umwandeln lassen, z.B. hier.

2. Achte darauf, dass du die Bilder mit einem transparentem Hintergrund erstellst. Entweder lädst du sie in der bezahlten Variante Canva so herunter. Oder du lädst sie in der kostenlosen Canva Variante danach noch auf die Seite https://www.remove.bg/de hoch und entfernst den Hintergrund im Nachhinein. Pass darauf auf, dass nicht unfreiwillig etwas weggeschnitten wird und korrigiere ggf.

3. Gehe zu Telegram. Suche über die Lupe oben den Bot „Stickers“. Dieser führt dich durch den Prozess der Sticker-Erstellung. Klicke im Chat beim Texteingabefeld auf das „/“ und dann auf „/newpack“.  Der Bot führt dich dann weiter.

4. Gib dem Set einen Namen und lade deine vorbereiten Bilder nacheinander über die Büronadel hoch. Versehe sie jeweils mit den passenden Emojis. Wenn die Bilder noch zu groß sein sollten, nutze gerne online eine Seite, um sie zu komprimieren (z.B. diese).

5. Gib am Ende einen Namen für den Sticker-Link ein, der automatisch erstellt wird. Mit dem Link können alle Telegram-Nutzer deine Sticker hinzufügen. Alternativ können sie dein Set über den Sticker-Set-Namen finden.

Tadaaaa 🙂 Und schon hast du dein eigenes Set erstellt <3

Anleitung für WhatsApp

Die Sticker wie im Telegram Video vorbereiten. So bekommst du sie dann auf WhatsApp:

1. Installiere die App „Sticker Maker“ im PlayStore oder über den AppStore.

2. Gehe auf den Button „Neues Stickerpaket erstellen“. Gib ihm einen Namen und hinterlege den Namen eines Autors.

3. Füge nun über die Galerie oder die Dateien deine bereits erstellten Sticker dem neuen Paket hinzu. Vergiss nicht das ober Bild zu wählen, um deinen Paket ein Icon zu geben.

4. Wenn du fertig bist, klicke auf „zu WhatsApp hinzufügen“. Ertrage die Werbung *grins* und beantworte die Frage mit „Add“. Jetzt sind die Sticker bei dir auf WhatsApp hinzugefügt. Andere können sie sehen, wenn du sie verschickst. Allerdings können sie sie erst selber verwenden, wenn sie den nächsten Schritt durchlaufen.

5. Damit Andere deine Sticker nutzen können, dürfen sie sich ebenfalls die App herunterladen. Du teils (wie im Video) die Datei des Stickerpakets. Sie klicken drauf, öffnen sie über die App und fügen es zu ihrer Sammlung hinzu. Danach müssen sie noch einmal auf das Paket klicken, es auf dem Button zu WhatsApp hinzufügen und ebenfalls nach der Werbung mit „Add“ bestätigen.

Fertig! Jetzt können sie auch deine Sticker bei WhatsApp versenden. Juhu! 🙂

Wenn du bei der Sticker-Erstellung Unterstützung brauchst, melde dich gerne bei mir per Mail an hannah@sichtbarkeitschaffen.de

Wenn du bei der Sticker-Erstellung Unterstützung brauchst, melde dich gerne bei mir per Mail an hannah@sichtbarkeitschaffen.de

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu.  Mehr erfahren