Mir fällt oft auf, dass viele Menschen glauben sie brauchen aufs Verrecken eine Webseite, weil erst dann kann das mit der Sichtbarkeit und dem Zeigen der eigenen Angebote was werden. Ich möchte heute mit dir prüfen, ob das wirklich so viel Sinn macht. Wir schauen uns an welcher wichtiger Schritt gerne vergessen wird und worauf du beim Webseiten erstellen gerne verzichten darfst. Unter anderem schauen wir uns dafür diese Punkte an:

  • Sei erhaben auf deiner Webseite und tu bitte nicht mit Informationen erschlagen.
  • Mach den Besuch auf deiner Webseite zu einem Erlebnis.
  • Verliere nicht zu viel Zeit & Energie an deiner Webseite.

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu.  Mehr erfahren